Inhorgenta Award 2019: Die Gewinner

Inhorgenta Award 2019 – alle Gewinner

Kurz bevor in Los Angeles die fünf wohl spannendsten Worte der Filmbranche „And the Oscar goes to …“ zu hören waren, war es in den Eisbach-Studios in München nicht weniger spannend. Der Inhorgenta Award 2019 ging über die Bühne. Wir gratulieren den Gewinnern!


Rund 400 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Medien folgten der Einladung zum Inhorgenta Award 2019, der in acht Kategorien vergeben wurde. Die Trophäe in Diamantform ist die begehrteste Branchenauszeichnung für die besten Schmuckstücke, Uhren und Designer. Eine Rekordbeteiligung gab es in diesem Jahr mit 140 eingereichten Bewerbungen. „Das zeigt uns, welchen enormen Stellenwert diese Auszeichnung für die internationale Schmuck- und Uhrenbranche inzwischen genießt“, sagt Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München.

Von einer fachkundigen und prominenten Jury wurden die Sieger des Inhorgenta Award 2019 gekürt. Darunter Topmodel Franziska Knuppe, Schauspielerin Bettina Zimmermann, die Designer Markus Hilzinger, Xavier Perrenoud und Patrik Muff, Professorin Christine Lüdeke von der Hochschule Pforzheim, Anja Heiden von Wempe, Uhren-Experte Gisbert Brunner und Style-Expertin Nicola Erdmann von Iconist.

Die Gewinner des Inhorgenta Award 2019

Über die Auszeichnung freuen durten sich folgende:

  • Garmin (Smart & Connected Watch of the Year)
  • Bulova (Watch Design of the Year)
  • Hans D. Krieger (Fine Jewelry)
  • Concrete Jungle (Fashion Jewelry)
  • Corinna Heller (Designer of the Year)
  • Gitta Geschmück (Design Newcomer of the Year)
  • Juwelier Weber (Next Generation Retail)
  • Capolavoro (Public Choice Award)

Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich zur Auszeichnung!

Ähnliche Artikel