Ernstes Design – spannender Stahlschmuck mit brillanten Details

Ernstes Design | Halle B2, Stand 302/104

Ernstes Design steht seit über 25 Jahren für Edelstahlschmuck mit Designanspruch. Auch in diesem Jahr ist man auf der Inhorgenta mit dabei – und präsentiert spannende Kombinationen mit Brillanten.


Wer in Deutschland Designschmuck sucht, kommt an Andreas Ernsts Marke Ernstes Design kaum vorbei. Seit über 25 Jahren ist der Edelstahlschmuck eine fixe Größe, wenn es um Design geht. Gerade mit Designschmuck kann der Juwelier sein Profil schärfen. Natürlich gilt es, vorab zu überlegen, in welche Richtung man gehen möchte, welche Zielgruppe man ansprechen will. Durch die große Bandbreite von Ernstes Design werden viele Geschmäcker und Wünsche abgedeckt. Ob straigthe Edelstahl-Liebhaber, Brillant-Fans oder Sammelfreunde – es ist für jeden etwas mit dabei.

Zwei Neuheiten-Serien, die auf der Inhorgenta vorgestellt werden, überzeugen mit funkelnden Brillanten von 0,016–0,02 ct und VK-Preisen von 119–145 Euro (Set 1) bzw. 0,016–0,25 ct und VK-Preisen von 125–1.069 Euro (Set 2).

Diese und weitere Novitäten sowie bewährte Designs von Ernstes Design können Sie auf der Inhorgenta in Halle B2, Stand 302/401 entdecken.