Erste Bucherer Fine Jewellery-Boutique in London eröffnet

Previous Next

Seit 28. Juni ist London für Schmuckfans um eine Attraktion reicher. Bucherer hat im Luxuskaufhaus Selfridges die weltweit erste Bucherer Fine Jewellery-Boutique eröffnet.


Damit bekommt die Kollektion ihren ersten exklusiven Auftritt in einem der luxuriösesten Kaufhäuser der Welt. Der Department-Store Selfridges an der Oxford Street in London präsentiert seit rund zehn Jahren im sogenannten „Wonder Room“ die weltberühmtesten Schmuck- und Uhrenmarken gemeinsam mit auserlesenen Newcomer-Brands. Seit Ende Juni können Kunden nun auch in der rund 50 Quadratmeter großen Bucherer Fine Jewellery-Boutique Erlesenes entdecken.

Nach dem erfolgreichen Start der Pop-up-Schmuck-Boutique ist das die nächste Initiative zur Etablierung der Markenpräsenz in London. Bucherer Fine Jewellery lädt Kunden und Schmuckliebhaber dazu ein, legendäre Schweizer Handwerkskunst und ebenso legendäres Fachwissen zum Thema Diamanten zu erlegen. Die erste Bucherer Fine Jewellery-Boutique bietet Besuchern die Chance, sich in die Marke und ihre Kollektionen zu vertiefen. In anregendem, entspanntem Ambiente lädt die Boutique ihre Kunden auf eine Entdeckungsreise durch die Welt von Bucherer Fine Jewellery ein. Zu den ausgewählten Schmuckstücken bietet Bucherer Fine Jewellery außerdem Einblicke in die Kunst der Schöpfung dieser erlesenen Juwelen, wie sie in den hauseigenen Ateliers gepflegt wird.

Ähnliche Artikel