Ultraschall: CEM mit dem nächsten Technik-Hammer

Nach der neuen Laser-Graviermaschine von Magic, die die Anschaffungskosten für den Händler halbiert, bringt CEM Engelkemper nun den nächsten Technik-Hammer: Ein Ultraschallgerät von Elma für rund 400 Euro.


Auf der Inhorgenta Munich hatte CEM Engelkemper die Laser-Graviermaschine der neuen Serie Magic IMP-L100 vorgestellt. Der Preis von 12.690 Euro inklusive Schulung und Aufbau vor Ort von Engelkemper liegt etwa bei der Hälfte von bisher vergleichbaren Geräten. Nun folgt mit dem Elma-Ultraschallgerät ein Modell, das preislich ebenfalls attraktiv ist. Nach Angaben von CEM würden vergleichbare Modelle rund 50 % teurer sein. Das Modell Elmasonic Easy E30H, das Engelkemper in sein Sortiment aufgenommen hat, kostet 405 Euro EK und richtet sich an Fachhändler mit Werkstatt. Das Made-in-Germany-Gerät ist konzipiert für einfache, leistungsstarke Reinigungsanwendungen und hat eine anwenderfreundliche Bedienung. Die Fakten: 100 % Leistungsschall gibt es bei einer Frequenz von 37 kHz. Der Wanneninhalt beträgt 2,75 l, die Innenmaße liegen bei 225 x 124 x 99 mm. Es gibt eine permanente Sweep Funktion, zuschaltbare Pulse-Funktion, Sicherheitsabschaltung nach 8 Stunden sowie eine Warnanzeige bei Übertemperatur. Alle Zubehörteile der Geräteserien Easy, S und P sind kompatibel.