Juwelier Deloch in Coburg schließt

Juwelier Deloch gibt sein Geschäft in Coburg auf. Morgen soll der Räumungsverkauf starten.


Aus und vorbei nach 45 Jahren. Juwelier Deloch in der Coburger Spitalstraße schließt. Von der Geschäftsaufgabe erfahren Kunden durch einen am Rollgitter angebrachten Zettel. Demnach startet bereits morgen der Räumungsverkauf. Warum die Geschäftsführer Sven und Christian Ludwig das Geschäft schließen, ist bislang unklar. 

Ganz verschwinden wird der traditionsreiche Name aber nicht aus City. Denn 2015 hatte sich Deloch mit Juwelier-Kollege Gall im Steinweg 1 zur “Juwelier Deloch-Gall OHG” zusammengetan. Laut infranken.de wird diese Juwelier Deloch-Gall OHG auch weiterhin ihr Geschäft im Steinweg 1 betreiben.