Garmin: 200 Mio. Produkte verkauft

Der Navigations- und Wearable-Hersteller feiert den Verkauf seines 200-millionsten Produkts.  


Garmin, weltweiter Navigations- und Wearable-Spezialist für die Bereiche Automotive, Aviation, Fitness, Marine und Outdoor, feiert heute den Verkauf von 200 Millionen GPS-Navigations- und Wearable-Produkten.

In einer Pressemitteilung heißt es: „Getreu unserem Motto #BeatYesterday helfen wir unseren Kunden auf der ganzen Welt ihre Leidenschaft für einen aktiven Lebensstil mit unseren Produkten zu entfachen”, betont Cliff Pemble, Vorsitzender und CEO von Garmin. „Vor nur sechs Jahren hat Garmin das 100-millionste Produkt verkauft. Heute haben wir diese Zahl verdoppelt und unser Geschäft deutlich ausgebaut. Dazu zählen vor allem unsere Wearables, die in den letzten Jahren für ein bemerkenswertes Wachstum gesorgt haben.“

Kai Tutschke, Geschäftsführer Garmin DACH, ergänzt: „Um den stetigen Wachstumsanforderungen gerecht zu werden, expandieren wir auch in der DACH-Region. Neben der Modernisierung des Büros in Garching bei München, werden wir unser Team im Bereich Customer Care um knapp 40 Mitarbeiter aufstocken. Damit möchten wir sicherstellen, dass unsere Kunden jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner für alle Service-Fragen erhalten und weiterhin ihre Leidenschaft für die Marke und Produkte mit uns teilen.“

 

Ähnliche Artikel