Casio G-Shock gewinnt iF Design Award

Casio G-Shock darf sich mit den zwei schockresistenten Modellen MTG-B1000 und MTG-B1000B zu den stolzen Gewinnern des if-Design Award zählen. Ausgezeichnet wurde G-Shock für das Design und die zukunftsweisenden Innovationen und Technologien.


Die Connected Watches von G-Shock zeichnen sich durch die neueste von Casio entwickelte „Core Guard Struktur“ aus. Dabei wird ein innovativer Metallrahmen verwendet, der durch Metallelemente die Lünette mit der Rückseite verbindet und dadurch das Modul schützt. Die überarbeitete stoßfeste Konstruktion in Kombination mit kratzfestem Saphirglas sorgt für eine maximale Widerstandsfähigkeit.

Die MTG-B1000-1A zeichnet sich durch ihre neue überarbeitete Konstruktion aus, die den Tragekomfort  weiter optimiert. Durch das Connected Engine Modul zeigt der Zeitmesser überall auf der Welt exakt die Zeit an. Wie alle Modelle aus der MT-G Serie besteht aus dieses Modell aus Edelstahl und Resin.

Ähnliche Artikel