Amazon will 3.000 Geschäfte eröffnen

Online-Händler Amazon will 3.000 Geschäfte ohne Kassierer eröffnen. Damit könnte er bald zu den größten Supermarktketten der USA gehören.


US-Online-Händler Amazon will laut Medienberichten seine Präsenz im stationären Einzelhandel massiv ausbauen. Bis zum Jahr 2021 sollen in den USA 3.000 “Amazon Go”-Geschäfte ohne Kassierer eröffnet werden. Damit könnte der Onlinehändler zu einer der größten Supermarktketten der Staaten werden.

Amazon hatte Anfang des Jahres seinen ersten “Amazon Go”-Store in Seattle eröffnet. Weitere drei folgten im Laufe des Jahres. Bis zum Jahresende sollen weitere zehn eröffnet werden. Eine Amazon-Sprecherin wollte vorerst keine Stellungnahme zu den Gerüchten abgeben (Quelle: Bloomberg).

Ähnliche Artikel