Linda Ferstl ist neue Festina Geschäftsleiterin Deutschland und Österreich

Previous Next

Linda Ferstl ist neue Festina Geschäftsleiterin Deutschland und Österreich. Uwe Streb, der neue Mann bei Festina, und Urgestein Dirk Proksch haben Festina verlassen. 


Es ist gerade mal fünf Monate her, dass Uwe Streb als Sales- und Marketingmanager bei der Festina Uhren GmbH mit Sitz in Ainring anheuerte. Am 9. Oktober musste der Ex-Fossil-Mann gehen – noch in der Probezeit. Er wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt. Ebenso verließ Festina-Urgestein Dirk Proksch, National Sales Manager Deutschland & Österreich, das Unternehmen.

Festina Deutschland blickt auf eine große Vergangenheit in der DACH Region zurück. In Deutschland war man zuletzt als Sponsor von Schalke 04 groß im Gespräch. Dennoch will das spanische Headquarter nun neu strukturieren und setzt hier nun auf Linda Ferstl. Linda Ferstl ist die letzten Jahre im Stammsitz in Barcelona tätig gewesen. Die geborene Deutsche wechselt dem Vernehmen nach jetzt nach Ainring und stellt die Märkte nun personell neu auf. In der Festina Group befinden sich ebenfalls die Marken Candino, Lotus SCHMUCK und UHR ebenso Calypso.